Isaak Guitars Great Concert

Great Concert - science meets tradition


Eine Lady mit Tiefgang.

Keine andere Gitarre aus meiner Werkstatt versteht es so gut wie die Great Concert Fülle und Volumen in den Raum zu transportieren.

Im Zuge meiner Bachelorthesis im Studiengang Zupfinstrumentenbau entstand dieses auf neusten Erkantnissen und Eigenentwicklungen basierende Instrument. Schwebende Spannungsleisten bei der stark gewölbten Bodenkonstruktion versteifen die Bodenplatte um ein Vielfaches, bei geringstem Massezuwachs; das Resultat ist eine verbesserte Abstrahlung in die Audience und die Verringerung der Schwingungsdämpfung durch den Körper des Spielers.

Eine ausgearbeitete Hohlkehle auf der Innenseite der Klangdecke in Verbindung mit einer vor der Hohlkehle auslaufenden Hybridbeleistung aus Kreuz- und Fächerbalken, begünstigt ein freies Schwingungsverhalten der Decke, ähnlich wie bei einem Lautsprecher. Ein kompensierter Sattel für nahezu perfekte Intonation in allen Lagen, rundet das Gesamtbild der Great Concert ab.


ab 3800€

Mensur 650 mm
Decke AAA Alpenfichte
Korpus Palisander / Cites
Hals Ahorn, spanisch
Griffbrett Ebenholz / compound radius / abgerichtet mit PLEK
Bundierung 22 Edelstahlbünde, 2,2 mm / abgerichtet mit PLEK
Sattel ungebleichter Knochen (kompensiert)
Finish/Lack Nitro
Mechaniken Kluson oder Schaller Grand Tune
Tonabnehmer möglich
Spalte 2
   

Isaak Guitars, Andreas Isaak, Parchimer Allee 22, 12359 Berlin

Tel: 0163 90 21 523

E-Mail: info[at]isaak-guitars.de